Gute Lehre an der Universität Bern

Weitere Veranstaltungen

Nationale Tagung zu Lernforschung und Hochschullehre

Am 30. April 2016 fand die Nationale Tagung zu Lernforschung und Hochschullehre «Viel gelernt – nichts verstanden?» an der Universität Bern statt. Im Fokus der Veranstaltung standen kognitionspsychologische Erkenntnisse für die Hochschullehre. Dabei wurden folgende Fragen diskutiert: Wo steht die Lernforschung aktuell? Wie können wir die Forschungsergebnisse für optimiertes Lehren und Lernen nutzen? Welche Implikationen folgen daraus und wo gibt es Handlungsbedarf?