eCoaches für Digital Skills in der Lehre

Die Universität Bern engagiert sich für Digital Skills in der Lehre. Gefördert von swissuniversities startet im Februar 2020 das eCoach-Projekt zur Stärkung der digitalen Kompetenzen im Bildungsbereich: Studierende unterstützen Dozierende bei der optimalen Verwendung digitaler Lehrmöglichkeiten.

Studierende aus allen Fakultäten absolvieren im Frühjahrssemester 2020 eine Ausbildung mit Zertifikat zum guten Lehren und Lernen mit digitalen Technologien, hochschuldidaktischem Hintergrundwissen und zu Beratungstechniken. Im Sommer und im Herbstsemester 2020 arbeiten sie dann gezielt mit Dozierenden zusammen.

Mehr Informationen und die entsprechenden Anmeldeformulare finden Sie weiter unten.

Digital Skills erwerben und dafür noch bezahlt werden?

Sie sind im Masterstudium oder mindestens im dritten Fachsemester Ihres Bachelorstudiums? Sie suchen einen Job an der Universität Bern? Sie interessieren sich für digitale Technologien beim Lehren und Lernen? Dann lassen Sie sich zu eCoaches ausbilden! Sie werden dafür vom iLUB, der Supportstelle für ICT-gestützte Lehre und Forschung der Universität Bern, ein Jahr lang zu 20% als Hilfsassistent_in angestellt.

Während der ersten vier Monate (ab Februar 2020) absolvieren Sie eine Ausbildung bei Expertinnen und Experten von der Hochschuldidaktik & Lehrentwicklung und vom iLUB im Umfang von 5 ECTS-Punkten.  Die Ausbildung ist als Blended Learning konzipiert, eine Mischung aus Online-Phasen und wöchentlichen Präsenztreffen. Jeweils freitags stehen Räumlichkeiten am iLUB für Ateliers zum freien Arbeiten, sich Austauschen und Ausprobieren zur Verfügung.

Ab Juni 2020 arbeiten Sie mit einem Dozenten oder einer Dozentin zusammen an der Digitalisierung einer bestimmten Lehrveranstaltung. (Falls Sie bereits Kontakt zu Dozierenden haben, können Sie sich gern gemeinsam bewerben und von Beginn weg für eine konkrete Lehrveranstaltung zusammenarbeiten.)

In der Ausbildung geht es um Grundlagen des Lernens, Prinzipien guter Hochschullehre, das Learning Management System ILIAS, Videoproduktion «Quick and Easy» und Prinzipien guter Beratungsgespräche. Am Ende der Anstellung erhalten Sie ausserdem ein Zertifikat.

Gesucht sind Studierende aller Fakultäten und Fachrichtungen (auch die Lehrveranstaltungen sind aus allen Fakultäten und Fachrichtungen).

Die Anmeldefrist ist abgelaufen.

Jetzt ist Zeit für digitale Lehre

Sie möchten im Herbstsemester 2020 Ihre bestehende Lehrveranstaltung erstmals mit digitalen Möglichkeiten anreichern, die digitalen Anteile Ihrer Lehrveranstaltung weiter optimieren oder planen eine ganz neue Lehrveranstaltung? Sie haben Ideen für innovative Lehr-Lern-Szenarien, wissen aber nicht, wie das technisch genau funktionieren kann? Dann buchen Sie kostenlos eine/n eCoach und lassen sich dabei unterstützen! Das Programm ist offen für Dozierende aller Fakultäten und Fachrichtungen.

Studierende werden von der Universität Bern für ein Jahr zu 20% angestellt und absolvieren während der ersten vier Monate (ab Februar 2020) eine Ausbildung im Umfang von 5 ECTS-Punkten. Ab Juni 2020 arbeiten Sie dann mit Ihnen zusammen an der Vorbereitung und Durchführung Ihrer Lehrveranstaltung.

Bewerben Sie sich bis zum 31. März 2020.