Förderung Innovative Lehre (FIL)

Die Universität vergibt im Rahmen des FIL-Projekts Personalpunkte (PP) an teilnehmende Institute. Dadurch erhalten Sie als Dozierende/r bzw. Projektverantwortliche/r zeitliche Freiräume für die Konzeption, Durchführung und Evaluation eines innovativen Lehrprojekts.

Mögliche Ansätze sind bspw. die Neukonzeption einer Lehrveranstaltung, die Adaptation eines Prüfungsformats, die Optimierung der Kombination von Präsenz- und Selbststudium, die Einführung von Blended-Learning-Angeboten, die Entwicklung von E-Learning-Einheiten usw.

Unter Projektantrag finden Sie den Leitfaden mit detaillierten Informationen zum FIL-Projekt sowie das entsprechende Antragsformular.

Eingabefrist

Die Eingabefrist für FIL-Projekte mit Start im FS 2020 ist am 30. September 2019 abgelaufen. Zurzeit sind keine Projekteingaben möglich.

Das Vizerektorat Lehre gibt Anfang November 2019 (bei Projektstart im FS20) die Vergabe der Projekte bekannt.