Förderung Innovative Lehre (FIL)

Die Universität vergibt im Rahmen des FIL-Projekts Personalpunkte (PP) an teilnehmende Institute. Dadurch erhalten Sie als Dozierende/r bzw. Projektverantwortliche/r zeitliche Freiräume für die Konzeption, Durchführung und Evaluation eines innovativen Lehrprojekts.

Mögliche Ansätze sind bspw. die Neukonzeption einer Lehrveranstaltung, die Adaptation eines Prüfungsformats, die Optimierung der Kombination von Präsenz- und Selbststudium, die Einführung von Blended-Learning-Angeboten, die Entwicklung von E-Learning-Einheiten usw.

Eingabefrist

Das FIL-Fördergefäss wird derzeit überarbeitet. Die nächste Ausschreibung mit neuen Rahmenbedingungen erfolgt im November 2022.